Dein Leben im Mittelalter - mit allem drum und dran - Piraten, Adel, Reisende, Bürger
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 König James Vaughn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
avatar
Gast
BeitragThema: König James Vaughn   Di Feb 23, 2016 6:21 pm



Facts Family Characteristics Timeline Puppet Master


PERSONAL INFORMATION
SOME PEOPLE SAY THIS IS THE BORING PART


USERNAME: James Vaughn
NAME: James Vaughn
SPITZNAME: Jamie, Hoheit, Majestät
GESCHLECHT: männlich
GEBURTSTAG: 18.12.1621
GEBURTSORT: Schloss Falkenbruch, Sienna
ALTER: 29 Jahre
GRUPPE: Königsfamilie
RANG: König
GESINNUNG: gut


THE FAMILY TREE
YEP, LIKE I TOLD YOU, THE WHOLE FAMILY IS JUST WEIRD!



Mutter Elisabeth Vaughn:
Mit seiner Mutter hat sich James immer bestens verstanden. Sie war da für ihn, hat ihn großgezogen und hat immer versucht, das Beste aus dem Verhältnis zu seinem Vater zu machen. Auch wenn sie während James' Kindheit die Königin des Landes war, plante sie immer genug Zeit mit ihren Kindern ein, damit diese ja nicht zu kurz kamen.
Vater James Vaughn:
Mit seinem Vater hatte der König einige Probleme. James sen. erhoffte sich von seinem Sohn, dass er genauso wie er selbst werden würde. Unnahbar, stark und ohne Furcht. Das klappte allerdings nicht so gut und deswegen war James sen. ziemlich enttäuscht von James. Der Junge versuchte immer wieder die Liebe seines Vaters zu gewinnen, scheiterte allerdings kläglich. Und deshalb verschlechterte sich die Beziehung der beiden immer weiter, bis sie nur noch miteinander sprachen, wenn es wirklich nötig war.
Schwester:
Zu seiner Schwester hat James eine gute Beziehung. Er versteht sich blendend mit ihr und verbringt gern seine Zeit mit ihr. James wünscht sich, dass seine Schwester bald einen Gemahl findet, damit sie 'aufgeräumt' ist und hält auf seinen Reisen immer wieder Ausschau nach einem geeigneten Kandidaten.
Schwiegermutter Mary Lynn:
James hat Mary Lynn bis jetzt nur flüchtig kennengelernt. Einmal kurz vor seiner Hochzeit mit Amalia und dann auf der Hochzeit. Seitdem hat er sie nicht wieder gesehen, da Amalia zu ihm gezogen ist und Schottland wirklich weit entfernt von Sienna ist.
Schwiegervater Henry Lynn:
Auch Henry Lynn kennt er nur flüchtig, verstand sich bei den beiden Malen, wo James seine Schwiegereltern gesehen hat, aber durchaus gut mit ihm.
Schwager Andrew Lynn:
Mit seinem Schwager versteht sich James wunderbar. Er ist quasi wie der jüngere Bruder, den er nie hatte. Dazu kommt, dass der Bruder Amalias auch der Berater des Königs ist und sie so einige Zeit miteinander verbringen.
Schwägerin Rei Lynn:
James findet Rei ganz nett, hat allerdings nicht sonderlich viel zu tun mit ihr, da sie doch eher mit Amalia ihre Zeit verbringt. Was James aber auch nicht schlimm findet, schließlich hat er eine eigene jüngere Schwester, um die er sich kümmern muss.
Gemahlin Amalia Vaughn:
Die Beziehung zu seiner Gemahlin ist sehr herzlich. James vertraut Amalia alles an, was er auf dem Herzen hat und das ist meistens eine ganze Menge. Zwar war der König anfangs nicht sonderlich begeistert davon, Amalia heiraten zu müssen, aber in der Zwischenzeit hat er sie lieben gelernt und möchte nicht mehr ohne sie sein. Außerdem wünscht er sich Kinder mit ihr, aber wartet darauf, dass Amalia auch bereit dafür ist.


APPEARANCE
MIRROR, MIRROR ON THE WALL, WHO IS THE FAIREST ONE OF ALL?



James ist ein relativ normal gebauter Mann. Er ist zwar etwas größer als andere, aber es gibt durchaus auch noch größere Menschen in seinem Königreich. Der König hat blonde, leicht gelockte Haare, die ihm bis zu den Ohren gehen und manchmal in seine Stirn fallen. Er hat schöne, klare braune Augen, die freundlich und offen wirken und ihn vertrauenswürdig erscheinen lassen. James kümmert sich um seine äußere Erscheinung, schließlich ist er der König und muss sehr gut aussehen und so kleidet er sich nur in die feinste Kleidung, meistens aus Seide oder vergleichbarem Stoff und pflegt seine Haut und Haare sehr ordentlich. Er hat helle, reine Haut, die ohne Unregelmäßigkeiten erscheint. Auch seine Nägel sind immer sehr gepflegt und kein Schmutz ist unter den Nägeln.


CHARACTERISTICS
HE'S HOOOOOT, SO IS HE MEANT TO BE NICE, TOO?



James ist ein ruhiger, sanfter junger Mann. Wenn man ihn nicht kennt, würde man nie auf die Idee kommen, dass er König ist. Er ist sehr gut im Zuhören und tut das auch wirklich gern, dadurch muss er dann nämlich weniger reden. Auch ist er aufmerksam und bemerkt schnell, wenn etwas bei seinem Gegenüber nicht in Ordnung ist. Außerdem versucht er dann alles in seiner Macht stehende, sein Gesprächspartner aufzumuntern bzw. das Problem zu lösen. James ist ein guter Schwertkämpfer und man sollte ihn lieber nicht reizen, sonst könnte es sein, dass man schnell ein paar Wunden bekommt. Allerdings versucht der König seine Konflikte lieber mit Worten auszutragen, was ihm in anderen Ländern heimlich den Ruf eines Weicheis eingebracht hat. Wenn James das wissen würde, würde es ihn vermutlich nicht stören, denn er steht dazu, dass er nicht gern kämpft. Das erinnert ihn einfach zu sehr an die Schwertstunden in seiner Kindheit. Eine besondere Schwäche James‘ ist seine Gemahlin Amalia. Für sie würde er alles tun und er ist immer sehr bemüht, ihr alle Wünsche von den Lippen ab zu lesen und zu erfüllen. Außerdem mag der König Babys wirklich sehr, findet sie süß und wünscht sich ein eigenes Kind.


CURRICULUM VITAE
ONCE UPON A TIME.. OH COME ON, CUT TO THE CHASE!



Geburt, Kindheit, Jugend
James Vaughn junior wurde am 18.12.1621 im Schloss Falkenbruch in Sienna während einer kalten Winternacht geboren. Von klein an wurde ihm beigebracht, wie er sich als zukünftiger König verhalten muss. Allerdings schoss er das meistens in den Wind und verbrachte seine Zeit lieber draußen im Freien mit seinen Freunden. Sehr zum Verdruss seiner Eltern, vor allem seines Vaters. Dieser war nicht begeistert davon, dass sein Sohn sich so wenig für seine Pflichten interessierte und halste James immer mehr Arbeit auf. Zwar wollte James das nicht, aber mit der Zeit lernte er, dass es wirklich wichtiger war, sich um seine Pflichten zu kümmern. Ein paar Jahre später wurde seine Mutter Elisabeth erneut schwanger und gebar eine kleine Tochter, James‘ Schwester. Der Prinz kümmerte sich reizend um seine Schwester und verstand sich wirklich gut mit ihr. Auch noch, als James älter wurde und zum Teenager heran wuchs.
Hochzeit mit Amalia Lynn, Krönung
Als James 18 war, verkündeten seine Eltern, dass er heiraten würde. Davon war der Prinz wirklich nicht begeistert, schließlich war er der Meinung, dass er keine Frau an seiner Seite brauchte. Aber als er seine zukünftige Braut, Amalia, dann sah, änderte er seine Meinung. Diese Frau war einfach wunderbar und auch wenn er sie nicht liebte, konnte er es sich gut vorstellen, mit ihr sein Leben zu verbringen. Nach der Hochzeit wurde James zum König gekrönt und Amalia zu seiner Königin. Mit der Zeit lernte er seine Frau schätzen und lieben und wurde sehr glücklich mit ihr.
Leben als König bis Gegenwart
So sehr, dass in ihm der Wunsch wach wurde, eine eigene kleine Familie zu gründen. Dies erzählte er Amalia allerdings nicht, da er wusste, dass die beiden noch zu jung waren, um Kinder zu bekommen. Also stürtzte sich James in die Arbeit und kümmerte sich um sein Land, hörte sich gewissenhaft die Probleme seines Volkes an und versuchte, sie zu lösen. Mit 25 Jahren bekam er sein jetziges Pferd, Joey, einen wunderschönen braunen Hengst, geschenkt und verbrachte seine freie Zeit mit ihm. Auch Joey war ein Grund dafür, dass er seinen Kinderwunsch nach hinten stellte. Allerdings vergaß James ihn nie und überlegt bis heute, wie er Amalia es mitteilen soll.


THE PUPPET MASTER
SHE IS MEAN, SHE IS EVIL ... SHE IS A GENIUS!




AVATARPERSON:
Tobi Regbo
QUELLEN:
Original: pinterest
von mir bearbeitet
WEITERGABE?
Nein
REGELN GELESEN?
J10



Template by ANKA [eef - tcp]



Zuletzt von James Vaughn am Do Feb 25, 2016 10:35 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Königin
Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 16
BeitragThema: Re: König James Vaughn   Mi Feb 24, 2016 5:34 pm

Angenommen

_________________
we can learn to love again
You watch me bleed until I can't breathe - Shaking, falling onto my knees -And now that I'm without your kisses - I'll be needing stitches - - - - - - - - - - - - - - - -


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
König James Vaughn
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» James Newton Howards Filmmusik
» Lily Evans große Liebe
» James Chris Ryans

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
My life in the middle ages :: RPG-Vorbereitungen :: Charaktere :: Königsfamilie-
Gehe zu: