Dein Leben im Mittelalter - mit allem drum und dran - Piraten, Adel, Reisende, Bürger
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Lee Carter ~ fertig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
avatar
Gast
BeitragThema: Lee Carter ~ fertig   Do Feb 04, 2016 8:19 pm



Facts Family Characteristics Timeline Puppet Master


PERSONAL INFORMATION
SOME PEOPLE SAY THIS IS THE BORING PART


USERNAME: Lee Carter
NAME: Leander Carter
SPITZNAME: Lee
GESCHLECHT: männlich
GEBURTSTAG: 23.08.1625
GEBURTSORT: Sienna
ALTER: 25
GRUPPE: Piraten
RANG: erster Maat der Black Swan
GESINNUNG: neutral bis böse


THE FAMILY TREE
YEP, LIKE I TOLD YOU, THE WHOLE FAMILY IS JUST WEIRD!



Mutter Elisabeth Smith, geborene Carter:
Zu seiner Mutter hatte Lee eigentlich immer eine gute Beziehung. Sie zog ihn quasi allein groß und die beiden verbrachten viel Zeit zusammen. Bis Elisabeth heiratete. Leander verstand es nicht, warum seine Mutter einen anderen Mann in ihrem Leben brauchte, schließlich hatte sie doch ihn und deshalb verschlechterte sich das Verhältnis immer mehr. Auch hat Elisabeth es ihrem Sohn nie verzogen, dass er zur See fahren wollte und dies ja auch tat. Seit dem Überfall, denkt Elisabeth, dass ihr Sohn tot ist und Lee hat kein Interesse daran, ihr zu sagen, dass er noch lebt.
Vater Jack Haasbeck:
Wer sein wirklicher Vater ist, weiß Lee nicht. Dieser hatte seine Mutter verlassen und Elisabeth sprach nie über ihren damaligen Verlobten. Da Lee sie von sich aus auch nie nach ihm fragte, weiß er nur, dass sein Vater Kinder wohl nicht leiden kann und ihm nichts an seiner Mutter gelegen haben muss, sonst hätte er sie doch nicht verlassen. Ob er noch lebt und wo er lebt, weiß Lee ebenfalls nicht. Tief im Inneren wünscht er sich, dass er seinem Vater mal begegnet und Rache an ihm üben kann. Schließlich ist der Mann schuld daran, dass Lee einen so schrecklichen Stiefvater hat.
Stiefvater Laurenz Smith:
Laurenz ist so ziemlich der Inbegriff des Teufels. Für Lee zumindest. Der Junge kam noch nie gut mit seinem Stiefvater aus, denn dieser neigte öfters dazu, Lee zu schlagen. Um ihm beizubringen, dass man sich nicht wegducken soll, war die Erklärung dafür. Lee hat es ihm nie verzeihen können und so findet er es auch gar nicht schlimm, dass Laurenz ebenfalls denkt, dass sein Stiefsohn tot ist.
Halbschwester:
Das einzige Familienmitglied, dass Leander schon immer mochte und auch immer noch mag, ist seine jüngere Halbschwester, die gemeinsame Tochter Elisabeths und Laurenz'. Zu ihr hatte er einen besonderen Draht und die beiden verstanden sich auch ohne Worte. Für sie tut es Lee wirklich leid, dass er als tot gilt, aber er bringt es nicht übers Herz, ihr einen Brief zu schreiben. Denn dann würden auch seine Mutter und sein Stiefvater mitbekommen, dass er noch am Leben ist und nun als Pirat die Meere unsicher macht.
Halbschwester Nika Yellowtrick:
Dass Leander eine weitere Halbschwester hat, weiß er nicht. Aber es gibt sie trotzdem. 2 Jahre nach der Geburt des Piraten, schwängerte sein Vater erneut eine Frau und verließ diese ebenfalls, als er gesagt bekam, dass sie ein Kind erwartete. Da Lee Nika nicht kennt, nicht einmal von ihrer Existenz Bescheid weiß, hat er auch keine Beziehung zu ihr.


APPEARANCE
MIRROR, MIRROR ON THE WALL, WHO IS THE FAIREST ONE OF ALL?



Leander ist ein attraktiver junger Mann. Allein durch seine Größe fällt er auf, aber auch seine golbraunen Augen sind ein Blickfang. Für seine Größe ist Lee recht schlank, dennoch kann man einen durchtrainierten Oberkörper erahnen und auch seine Arme sind muskulös. Dadurch wirkt er wie jemand, dem man besser nicht allein auf einer Straße in die Quere kommen sollte. Die Haare des Piraten sind ein krasses Gegenstück zu seiner dunkel gebräunten Haut und wirken so noch heller als sie es eigentlich sind. An den Armen hat Lee einige Narben, die von frühen Schreinerarbeiten in der Werkstatt seines Stiefvaters, seiner Gefangenschaft und ein paar kleineren Kämpfen stammen. Sie fallen nicht sonderlich auf, schließlich sind sie sehr dünn, aber auf der sonnengebräunten Haut sieht man sie doch schnell, wenn man danach sucht. Für ein paar schämt sich Lee und will sie in der Öffentlichkeit nicht zeigen, weshalb er immer ein Tuch um seinen linken Unterarm gewickelt hat.


CHARACTERISTICS
HE'S HOOOOOT, SO IS HE MEANT TO BE NICE, TOO?



Wenn man Lee so ansieht, denkt man eigentlich nicht, dass hinter seinem hübschen Gesicht ein so durchtriebener Geist steckt. Doch das ist durchaus so. Leander ist ein Meister des Lügens, er verrät sich nicht durch, was andere gerne tun, nervöses Augenzwinkern oder schnelles Atmen. Nein, Lee gehen Lügen so leicht von den Lippen, als ob es die Wahrheit wäre. Allerdings lügt er nur in Notfällen und zu seinem Kapitän ist er immer aufrichtig ehrlich. Zu diesem ist er auch hundertprozentig loyal und würde für ihn durchs Feuer gehen, wenn er es müsste. Außerdem ist Lee ein guter Zuhörer und Beobachter, ihm fallen Dinge auf, die andere vielleicht übersehen würden. Ebenso ist der Pirat anpassungsfähig und kommt so in fast jeder Situation gut zurecht. Verärgern sollte man Lee allerdings nicht, denn der junge erste Maat ist furchtbar nachtragend und kann auch ziemlich grob sein, wenn er es will. Außerdem ist er sehr empfindlich, nimmt jede kleinste Kritik sehr ernst und grübelt dann tagelang darüber nach, wieso die Person ihn kritisiert hat. Durch seine Vergangenheit hat Lee ein starkes Problem, anderen zu vertrauen und sich anderen gegenüber zu öffnen. Der einzige, bei dem er dies schafft, ist sein Kapitän Tyler. Bei ihm hat er manchmal das Gefühl, dass zwischen ihnen eine genau so enge Beziehung ist, wie sie einmal zwischen Lee und seiner Schwester war. Wieso er sich für die Narben am linken Unterarm schämt, erzählt er niemandem, aber es liegt wohl daran, dass diese von seinem früheren Hund stammen, den er abgöttisch geliebt hatte und der dann von seinem Stiefvater ausgesetzt wurde, nachdem er nicht nur Lee, sondern auch seine Schwester gebissen hatte. Und wenn Lee dann die Narben sieht, erinnert er sich sofort an seinen Hund und wird entweder so sauer, dass er nicht mehr weiß, was er tut oder er verzieht sich in sein Inneres und reagiert auf niemanden mehr.


CURRICULUM VITAE
ONCE UPON A TIME.. OH COME ON, CUT TO THE CHASE!



Leander wurde im Jahr 1625 geboren. Seine Mutter zog ihn allein auf, da sein Vater verschwand, als er mitbekam, dass sie schwanger war. Die ersten Jahre seines Lebens verbrachte Lee in aller Ruhe und zufrieden in Sienna, bis seine Mutter seinen Stiefvater heiratete und mit ihm eine neue Familie gründete. Mit seinem Stiefvater kam Leander überhaupt nicht zurecht, allerdings mochte er seine kleine Schwester sehr gerne. Im Alter von 16 Jahren heuerte Lee als Matrose auf einem der Schiffe der Königsfamilie an und segelte durch die Gewässer. Zwei Jahre später überfiel eines der Piratenschiffe Lees Handelsschiff und versenkte es. Die Mannschaft wurde gefangen genommen. Für Lee war diese Gefangenschaft allerdings nicht sonderlich schlimm, da er sich mit einem der Matrosen anfreunden konnte. Diesem wurde schnell klar, dass Leander durchaus das Zeug zum Piraten hatte und trug sein Anliegen seinem Kapitän vor. Auch diesem war das Talent des Jungens aufgefallen, wollte aber keinen weiteren Matrosen aufnehmen. So kam es, dass Leander auf der Schlangeninsel ausgesetzt wurde, um sich dort etwas zu suchen. Lee war von der Idee begeistert, schließlich hatte er zuhause nichts, was ihn daran hinderte. Außer vielleicht seine Schwester, aber die dachte vermutlich, dass er tot war. Also streifte der Junge durch die Gassen des Piratendorfes und lernte schließlich Taylor Morgan kennen. Er heuerte bei diesem an und arbeitete sich die Jahre über zum ersten Maat hoch.


THE PUPPET MASTER
SHE IS MEAN, SHE IS EVIL ... SHE IS A GENIUS!




AVATARPERSON:
Chad Michael Murray
QUELLEN:
pinterest - Original: *klick*
bearbeitet: *klick*
WEITERGABE?
Nein
REGELN GELESEN?
L12



Template by ANKA [eef - tcp]



Zuletzt von Lee Carter am Di Feb 23, 2016 11:02 pm bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Königin
Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 16
BeitragThema: Re: Lee Carter ~ fertig   Fr Feb 05, 2016 6:56 pm

Aussehen
Wieso er sich besonders für diese Narben schämt, erzählt er niemandem, aber es liegt wohl daran, dass diese von seinem früheren Hund stammen, den er abgöttisch geliebt hatte und der dann von seinem Stiefvater ausgesetzt wurde, nachdem er nicht nur Lee, sondern auch seine Schwester gebissen hatte. Und wenn Lee dann die Narben sieht, erinnert er sich sofort an seinen Hund und wird entweder so sauer, dass er nicht mehr weiß, was er tut oder er verzieht sich in sein Inneres und reagiert auf niemanden mehr. Gehört nicht ins Aussehen ^^

_________________
we can learn to love again
You watch me bleed until I can't breathe - Shaking, falling onto my knees -And now that I'm without your kisses - I'll be needing stitches - - - - - - - - - - - - - - - -


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast
BeitragThema: Re: Lee Carter ~ fertig   Fr Feb 05, 2016 7:48 pm

Oh, da ist es wohl etwas mit mir durchgegangen (;
habs jetzt in die Charakterbeschreibung gepackt, hoffe, das passt jetzt so
Nach oben Nach unten
Königin
Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 30.01.16
Alter : 16
BeitragThema: Re: Lee Carter ~ fertig   Fr Feb 05, 2016 8:08 pm

Angenommen

_________________
we can learn to love again
You watch me bleed until I can't breathe - Shaking, falling onto my knees -And now that I'm without your kisses - I'll be needing stitches - - - - - - - - - - - - - - - -


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte
BeitragThema: Re: Lee Carter ~ fertig   

Nach oben Nach unten
 
Lee Carter ~ fertig
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» man will mich fertig machen...
» Keinen Ausweg mehr..
» Milla jovovich (ich noch nicht fertig )
» Naomi Sasuno [Fertig]
» Neue Modulbilder - fertig!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
My life in the middle ages :: RPG-Vorbereitungen :: Charaktere :: Piraten-
Gehe zu: